Politik / Gesellschaft / Umwelt
Politik / Gesellschaft / Umwelt
Kultur & Gestalten
Kultur & Gestalten
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen / Integration
Sprachen / Integration
Beruf / EDV / Berufsausbildung
Beruf / EDV / Berufsausbildung
Grundbildung / Schulabschlüsse
Grundbildung / Schulabschlüsse
Marl aktiv
Marl aktiv

Was wir sonst noch so machen ...

Gesprächsrunde in der VHS Marl die insel
 

+ + +  Die insel-VHS lud zum Parteiendialog ein.

Wie geht es weiter mit der Weiterbildung? Das wollte die insel-VHS von den Kandidatinnen und Kandidaten der im Landtag vertretenen Parteien wissen und lud die Landtagskandidaten zu einem Zukunftsdialog ein.

insel-Leiterin Stefanie Dobberke und Fachbereichsleiter Uwe Frank Bauch befragten die Kandidatinnen und Kandidaten der Marler Wahlbezirke zu aktuellen Herausforderungen im Bereich der Weiterbildung. Themen waren unter anderem die Digitalisierung und Finanzierung der Weiterbildung, ebenso wie die Bedeutung der politischen Bildung zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und zur Stärkung der Demokratie.

Grundlage des Zukunftsdialogs bildete ein Positionspapier des Gesprächskreises für Landesorganisationen der Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen. Der Gesprächskreis hatte die Volkhochschulen - sie sind nach dem Weiterbildungsgesetz Partner der politischen Bildungsarbeit – aufgerufen, Themen der Weiterbildungsarbeit und Möglichkeiten zur Verbesserung der Rahmenbedingungen anzusprechen. Lesen Sie, was

Melanie Kern (Piratenpartei),

Christian Leson (FDP),

Carsten Löcker (SPD),

Dariusch Rimkus (Grüne),

Patrick Rohmann (CDU)     und

Martina Ruhardt (Die Linke)

zur Zukunft der Weiterbildung sagen. Die insel-VHS bedankte sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Gesprächsrunde für ihre engagierte Mitwirkung und den anregenden Gedankenaustausch. Klicken Sie einfach die Fotos der Politikerinnen und Politiker an, um deren Antworten zu lesen.


Dokumente:

- Opens external link in new windowPositionspapier des Gesprächskreises für Landesorganisationen der Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen
- Opens external link in new windowAuszüge aus den Wahlprogrammen

Es informiert: Uwe Frank Bauch

Zweigstelle der VHS Marl die insel (Tel.: 02365/880776)
E-Mail: Opens window for sending emailUweFrank.Bauch@Marl.de


Earby: Der Beginn
Earby: Gedenktafel
Creil: 1914-18
Creil: Maurice Gallè

+ + +  Aus der Geschichtswerkstadt der insel-VHS

Leztes Projekt: "Der Erste Weltkrieg in Marl und in den Partnerstädten"

Es ist der Versuch, die Wirkungen des Ersten Weltkrieges in Marl und in den Partnerstädten Creil, Pendle, Zalaegerszeg und Kusadasi darzustellen. Die Ausstellung besteht gemäß den Städtenamen aus fünf Teilen. Die Einwohner von Marl und die Partnerschaftsvereine stellten das Material zu der Ausstellung zu Verfügung. Aus Marl präsentiert die Ausstellung Gegenstände und Texte aus dem Besitz von heutigen Marler Bürgern. Weil einerseits die meisten von ihnen nach Marl zugewandert sind andererseits z.B. als Briefe von Soldaten von außerhalb kamen beziehen sie sich nicht immer auf Marl, Auf diese Weise erhalten wir ein breiteres Bild über die Kriegswirkungen. Die Geschichtswerkstatt der insel-VHS bedankt sich ausdrücklich bei allen, die zu der Ausstellung beigetragen haben, ohne sie wäre die Ausstellung nicht möglich gewesen.

Es informiert: Dr. Hans-Ulrich Berendes
E-Mail: Opens window for sending emailHans.Ulrich.Berendes@hotmail.de

Zukunftsdialog
Landtagswahl!

Unser aktuelles Programmheft
Zum Online-Blättern!
Gruß & Dank
VHS Emscher-Lippe-Region
Spracherwerb
Emscher-Lippe
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Juni 2017